NEWS

Comovento richtet die Segel neu aus. Per Juli 2022 schliessen sich die Crews von Comovento und von der Stiftung Wäsmeli zusammen.

 

Das Angebot von Comovento wird daher per 01.07.2022 unter der Trägerschaft der Stiftung Wäsmeli angeboten.

Per sofort richten Sie bitte Anfragen für Platzierungen an

 

René Rinert, Leiter Soziale Einrichtungen

041 429 72 70

rene.rinert@waesmeli.ch

 

Stellen-Bewerbungen gehen per sofort an

 

Jasmin Quartenoud, Finanzen und Personal

041 429 72 72

jasmin.quartenoud@waesmeli.ch

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

 

Aristoteles

Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche

COMOVENTO bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Herkunftsfamilie aufwachsen können, bis zur Selbständigkeit einen sicheren Ort und ein Zuhause zum Aufwachsen. Durch die traumapädagogische Ausrichtung und den milieu-therapeutischen Ansatz eignet sich die Wohngruppe speziell für traumatisierte und psychisch belastete Kinder und Jugendliche.

In der Lebensgemeinschaft WG PORTO (portugiesisch: Hafen) finden die Kinder und Jugendlichen wie Segelschiffe einen sicheren Hafen, der vor Wind und Wellen, vor Stürmen und vor Piraten-Angriffen schützt. Im sicheren Hafenbecken können erste Fahrversuche gestartet werden und das eigene Schiff und dessen Stärken und Schwächen werden entdeckt und ausprobiert. Hat jemand auf einer kleinen Ausfahrt auf dem offenen Meer eine Delle bekommen oder hängt das Segel danach etwas schief, so kann im sicheren Hafen die nötige Reparatur gemeinsam vorgenommen werden und für die nächste Reise geübt und vorbereitet werden. Es kommt jedoch die Zeit, wo es die Kinder und Jugendlichen auf das grosse weite Meer hinauszieht, denn ein Schiff ist nicht gebaut um für die Ewigkeit im Hafen zu liegen. Es gibt so viele Orte zu entdecken, neue Reisen zu unternehmen, fremde Völker kennenzulernen...

In der WG FAROL (portugiesisch Leuchtturm) laufen die Jugendlichen aus dem Hafen aus und beginnen ihre Lebensreise, zunächst noch im heimischen Ozean mit Sichtkontakt zum Leuchtturm. Bei stürmischer See bietet der Leuchtturm noch Orientierung und Sicherheit, bei grösseren Sturmschäden ist auch ein Boxenstopp im Hafen möglich. Immer besser lernen sie sich selbst und die Gefahren und Risiken der See kennen, so dass sie zu gegebener Zeit die Leinen losmachen und ihre Entdeckungsreise durchs Leben starten.

 

 

 

COMOVENTO möchte alle Schützlinge soweit begleiten und unterstützten, dass der Wind ihre Segel füllt und sie zum Land ihrer Träume bringt (portugiesisch com o vento: mit dem Wind).

 

Stiftung Wäsmeli, Kapuzinerweg 39, 6006 Luzern, Telefon 041 429 72 72, info@waesmeli.ch, www.waesmeli.ch

 

Gruppe Comovento. Standort Sursee, Kyburgerstrasse 1, 6210 Sursee, comovento@waesmeli.ch, www.comovento.ch

 

 

 

Impressum    Datenschutzerklärung

© 2018 COMOVENTO / Kinder / Jugendliche / Wohnen /sozialpädagogische Institution / Traumapsychologie

Kleininstitution / Wohngemeinschaft / Lebensgemeinschaft / Psychologie

Stiftung Wäsmeli, Kapuzinerweg 39, 6006 Luzern, Telefon 041 429 72 72, info@waesmeli.ch, www.waesmeli.ch

 

Gruppe Comovento. Standort Sursee, Kyburgerstrasse 1, 6210 Sursee, comovento@waesmeli.ch, www.comovento.ch

 

 

 

Impressum    Datenschutzerklärung